September

September

Unreife Tomaten bei 18 bis 20 Grad lagern: Die grünen Tomaten ganz einfach in Zeitungspapier einwickeln oder in eine Papiertüte legen. So verpackt kommen die Tomaten in einen möglichst warmen Raum, ideal sind 18 bis 20.
Im September haben viele Gehölzer ihr Wachstum eingestellt. Immergrüne Pflanzen wie Rhododendron oder Koniferen können nun umgesetzt werden. Die Zeit bis zu den Frösten ist noch lang genug, damit sie viele feine Wurzeln bilden können. Diese sind entscheidend für ein gutes Anwachsen, denn durch sie nehmen die Pflanzen Wasser und Nährstoffe auf. Starke Wurzeln haben dagegen eher statische Aufgaben. Bei sommergrünen Pflanzen sollte man mit dem Umpflanzen bis zum Laubfall warten.

Zu beachten:

  • Pflanzen neuer Gehölze und Stauden
  • Setzen von Frühjahrsblüher
  • Vertikutieren bzw. lüften der Grünfläche
  • Rasen mit Calium düngen, so werden die Zellen des Rasens für den Winter gestärkt
  • Säen von Wintersalat

 

 

Weitere hilfreiche Tipps

 
Sie benötigen weiterführende Unterstützung?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!
+43 (2264) 40063