April

April

Dieser Monat ist die beste Zeit für die Neugestaltung des Gartens. Alle Gehölzer lassen sich gut pflanzen, immergrüne und empfindliche Pflanzen können umgesetzt werden.
Wenn die Forsythien blühen, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um Sträucher und weichholzige Pflanzen wie Schmetterlingssträucher, Rosen, Gartenhibiskus oder Hortensien zurück zu schneiden. Bei Strauch- und Kletterrosen wird nur das tote Holz entfernt. Die schwachen Triebe von Beet- und Edelrosen werden stark zurückgeschnitten, die starken Triebe jedoch nur ein wenig. Neue Triebe sollte immer nach außen wachsen. So wird ein Pilzbefall vorgebeugt.

Zu beachten:

  • Gesamten Garten düngen
  • Rasen pflegen (reparieren) und auch Neuanlage von Rasenflächen
  • Jungpflanzen vor Schnecken schützen
  • Setzen von sommerblühenden Zwiebeln

 

 

Weitere hilfreiche Tipps

 
Sie benötigen weiterführende Unterstützung?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!
+43 (2264) 40063